Mit Top kein Flop: Übungen für die Arme auf DVD

Bauch, Beine und Po sind die klassischen Problemzonen der Frauen?

Wir dürfen Ihnen hier noch eine vorstellen: Problemzone Nummer 4

Diese Körperpartie erinnert uns vor allem im Sommer daran, wie vernachlässigt sie doch ist…

Die Temperaturen steigen und man holt die luftigen Tops und die ärmellosen Oberteile aus dem Schrank hervor. Das lässige Hängekleidchen mit Blumenprint vom letzten Jahr war Liebe auf den ersten Blick. Doch die Entscheidung fällt auf die kornblaue Bluse, die noch das Etikett dran hat, weil der Wetterumschwung vergangenen Herbst dann doch schneller kam als erwartet. Die Vorfreude ist groß, zumal man sie schon vergessen hatte. Nun kann in einem neuen Teil beim lange ersehnten Nachmittagsbummel mit der besten Freundin geglänzt werden. Schnell übergestreift, ein letzter Blick in den Spiegel, schnell noch die Haare zum Zopf gebunden… was ist DAS? Die Augen weiten sich, die Stirn legt sich in Falten und der Mund klappt leicht auf. Da hängt er, der viel gefürchtete Armspeck, auch liebevoll “Winkearm” genannt.

Nachdem die erste Hitzewelle in der Magengrube vorüber ist, wird er am linken, seitlich ausgestrecktem Arm genauer begutachtet. Es wird an ihm gezogen, er wird nach oben gehoben, in der Hoffnung, dass er dort verbleibt. Aber nein, er kann es nicht erwarten und sackt mit vollem Elan wieder nach unten. Arm hoch, Arm runter, nach vorne, angewinkelt, ausgestreckt. Es wird nicht wirklich besser und langsam schleicht sich die Erkenntnis ein, woher wohl die Bezeichnung “Winkearm” stammen könnte. Winkt man mit dem ausgestreckten Arm, so als ob man jemanden auf sich aufmerksam machen oder aus der Ferne herzlich grüßen wollte, so schwingt besagter Armspeck fröhlich hin und her. Die Konsistenz ist… puddingartig. Na toll, erst Anfang dreißig und der eigene Körper lässt einen schon im Stich. Die Freude auf die Shoppingtour ist verflogen und nur ein Gedanke macht sich im Kopf breit: “Wie werde ich das wieder los?”

Wenn Sie sich im Sommer in Ihren ärmellosen Oberteilen wohl fühlen wollen, dann sagen Sie der hartnäckigen Problemzone “Winkearm” mit gezielten Übungen für die Arme den Kampf an. Leicht ist es nicht, dem Puddingbeutel am Oberarm Herr zu werden, aber ohne Fleiß… Sie wissen schon 🙂

>> Alle DVDs der “The Beauty Workout” Serie von Denise Austin auf Amazon.de * <<

Übungen für die Arme – damit klappt´s

Denise Austin – The Beauty Workout: Arme und Brust *


zu Amazon

Ordentliche Übungen für die Arme zu finden, ist gar nicht so einfach. Darum ist dieses Programm von Denise Austin in unseren Augen so unschlagbar. Es enthält 3 kurze Workouts, die gezielt nur die Arme & die Brust trainieren. Gerade heute, also dem Tag, an dem wir an der Bewertung dieser DVD schreiben, habe ich wieder mit ihr gesportelt. Eigentlich vergeht keine Woche ohne Denise. Besonders diese DVD kommt oft an die Reihe, da die Problemzone Arme in anderen Programmen oft zu kurz kommt. Ein Set Hanteln parat gelegt und los geht´s! Ganz mutig habe ich heute das Gewicht der Hanteln erhöht. Nur ein halbes Kilo pro Arm, aber der Unterschied ist gewaltig. So wird das Training auch nach unzähligen Malen nicht langweilig und eine neue Herausforderung wartet auf ihre Bewältigung. Die Übungen sind Klassiker, aber effektiv und wirksam. Dranbleiben fällt leicht, da jedes Workout nur ca. 10 Minuten in Anspruch nimmt. Ein Hoch auf Denise Austin!

Fit for Fun – Bauch, Beine, Po intensiv & schöne straffe Arme *


zu Amazon

Mit dieser DVD kriegen alle Problemzonen ihr Fett weg. Sie ist zwar sehr Bauch-Beine-Po lastig, aber es gibt ein eigenes Modul für Schultern und Arme, das ca. 12. Minuten dauert, sowie ein 3-Minuten Modul für Bauch und Arme. Die einzelnen Module sind in einem Gesamtprogramm zusammengefasst. Das Kurzworkout von ca. einer halben Stunde enthält die Armprogramme leider nicht. Dieses ist dann eher etwas für einen reinen BBP Tag.

Wenn ich diese DVD zur Hand nehme, stelle ich mein eigenes Kurzworkout zusammen und wähle 2-3 Einheiten extra an. Das Arm- und Schulterprogramm ist dann immer mit dabei. Johanna trainiert mit 1,5 Liter Wasserflaschen. Damit soll wohl gezeigt werden, dass die Anschaffung von Hanteln nicht vorausgesetzt wird. Diese Flaschen kann man jedoch nicht mit einer Hand umfassen, außerdem sind sie groß und unserer Meinung nach unpraktisch fürs regelmäßige Training. Hanteln sind dafür konzipiert, sie mit einer Hand leicht zu greifen. Wenn man oft Übungen für die Arme macht, lohnt sich der Erwerb eines oder zweier Sets Fitnesshanteln.

Unser Fazit: Ein schönes, zackiges Problemzonen Programm mit abwechslungsreichen Übungen; teilweise in verschiedenen Schwierigkeitsstufen. Von uns eine klare Empfehlung, wenn man alle Problemzonen straffen möchte, denn Übungen für die Arme sind mit von der Partie.

Get in Shape Workout: Bauch, Beine, Po & Arme und Schultern *


zu Amazon

Ein schönes, forderndes Ganzkörper Workout, bei dem die Arme eine besonderen Stellenwert einnehmen. Das Programm enthält ein eigenes Modul für Rücken und Arme. Aber auch in den Modulen mit anderen Schwerpunkten werden sie, beladen mit Kurzhanteln, miteinbezogen. Endlich ein Training, bei dem die Arme ordentlich beansprucht werden. Hanteln statt Wasserflaschen sind hier klar von Vorteil, da sie sehr oft zum Einsatz kommen. Das Programm insgesamt ist herausfordernd und verlangt einem in seiner Gesamtspielzeit von ca. 1 Stunde einiges ab. Übungsvariationen erleichtern den Einstieg für Anfänger. Diese ist meine erste DVD von Clarissa Sobiraji und sie hat mich nicht enttäuscht.

Wir bereiten schon mal die Abschiedsrede an den Winkearm vor, denn seine Tage sind klar gezählt! 😉

>> Noch keine Fitnesshanteln? Wir empfehlen Ihnen diese Hanteln * <<

Auch nicht von schlechten Eltern:

Core Fusion – Bauch & Arme *

zu Amazon

Bei diesem Programm kommt auch das mitgelieferte Widerstandsband zum Einsatz, das den Kraftaufwand zusätzlich erhöht und eine tolle Abwechslung zum Training mit Hanteln bietet. Die fünf 10-minütigen Trainingseinheiten lassen sich einzeln oder kombiniert in jedem Zeitplan unterbringen.

Wenn Sie schlanke, definierte Oberarme möchten, und bereit sind, etwas Zeit und Schweiß zu opfern, sollten Übungen für die Arme fester Bestandteil Ihres Sportprogramms sein. Ich bin bereit! Mit einem Aufgebot an Top Fitnessvideos und mehreren Hantelsets geht es auf in die Schlacht, um die sommerliche Hälfte des Kleiderschranks retour zu erobern. 😉